Schnellkontakt

Tabea Kauper
Tel.:0431/880-2611
palea@palea.uni-kiel.de



   

   
   

 
 

Dankeschön!

An dieser Stelle möchten wir uns  ganz herzlich bei allen Studentinnen, Studenten und den Lehrkräften im Vorbereitungsdienst und Beruf bedanken, die über den gesamten Zeitraum an den Befragungen teilgenommen und dazu beigetragen haben, dass die PaLea-Studie erfolgreich Daten über den Verlauf des Lehramtsausbildung in Deutschland sammeln kann.

Dies alles gelang nur, da Sie das Projekt durch Ihre Teilnahme unterstützten! Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst für Ihr Engagement bedanken.

Ihr PaLea – Team



Rückblick: PaLea Fachtagung

Unter dem Thema „Implikationen für Forschung und Praxis“ wurden am 12. Mai 2017 in der schleswig-holsteinischen Landesvertretung in Berlin Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt „PaLea – Panel zum Lehramtsstudium“ vorgestellt und diskutiert. Zu der Fachtagung kamen ca. 90 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bzw. Vertreterinnen und Vertreter von Schulen, Landesinstituten, Lehrerfortbildungszentren und Kultusministerien, um empirische Befunde aus PaLea in Hinblick auf Bedingungen und Strukturen der ersten und zweiten Phase der Lehramtsausbildung zu beleuchten. Die gemeinsam mit der CAU durchgeführte Veranstaltung diente zum kritischen Austausch aller an der Professionalisierung von Lehrkräften beteiligten Personen. In der Expertenrunde diskutierten die Bildungsforschenden Felicitas Thiel, Ewald Terhart und Manfred Prenzel Anknüpfungspunkte und neue Wege für die Lehramtsausbildung in Deutschland.

Flyer: Einladung zur Fachtagung